133. Jahresversammlung des VndS vom 25. bis zum 27. Mai 2021 in Münster (online)

Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation kann die traditionelle Pfingsttagung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung auch in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, das Treffen in digitaler Form durchzuführen. Die Tagung wird vom 25. bis 27. Mai 2021 als Videokonferenz über Zoom stattfinden. Kooperationspartner des VndS ist die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Der VndS ist dankbar dafür, dass sich fast alle Referentinnnen und Referenten, die für die Tagung 2021 vorgesehen waren, bereiterklärt haben, ihren Vortrag auf das digitale Format umzustellen. Das Programm entspricht also weitgehend dem, das für das Jahr 2020 vorgesehen war. Somit kann auch an dem Schwerpunktthema „Niederdeutsch und Niederländisch im Kontakt“ festgehalten werden. Die Programmübersicht können Sie über diesen Link einsehen.  

Initiates file downloadProgramm

Bitte melden Sie sich über eine E-Mail an Frau Karin Wittrowski (wittrowski@germsem.uni-kiel.de) bis zum 17. Mai 2021 zur Teilnahme an der Pfingsttagung an. Versehen Sie dabei bitte die Betreffzeile Ihrer E-Mail mit dem Hinweis „Pfingsttagung 2021“. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir Ihnen die elektronischen Zugangsdaten zur Tagung per E-Mail zukommen lassen.

Der Vorstand des Vereins für Niederdeutsche Sprachforschung lädt herzlich zur Tagungsteilnahme ein!

Altbestand "Niederdeutsches Jahrbuch" und "Niederdeutsches Korrespondenzblatt"

Der Verein für niederdeutsche Sprachforschung verfügt über einen Altbestand von mehr als 400 Bänden des "Niederdeutschen Jahrbuchs" (aus 51 Jahrgängen) und über 1000 Heften des "Niederdeutschen Korrespondenzblattes" (aus 61 Jahrgängen). Exemplare aus diesem Bestand werden an Vereinsmitglieder ab sofort kostenlos abgegeben. Der Altbestand befindet sich an der Universität Kiel. Die gewünschten Bände oder Hefte können dort nach Voranmeldung abgeholt werden (wittrowski@germsem.uni-kiel.de). Alternativ werden sie auch gegen Übernahme der Portokosten (in Form von Briefmarken) verschickt. Einen genauen Überblick über die noch vorhandenen Exemplare geben die folgenden Listen:

Altbestand "Niederdeutsches Jahrbuch"

Eine pdf-Datei finden Sie hier. Initiates file download

Altbestand "Niederdeutsches Korrespondenzblatt"

Eine pdf-Datei finden Sie hier. Initiates file download