Lehrnetzwerk "Niederdeutsch vermitteln"

 

Das interuniversitäre, kooperative, digital gestützte Lehrnetzwerk arbeitet in unterschiedlichen Formen und Beteiligungsverhältnissen seit 2018 zusammen. Es fokussiert die Vermittlung der Regionalsprache Niederdeutsch, indem es die universitäre Lehre zur niederdeutschen Sprache und Literatur im Lehramtsbereich fokussiert, es vernetzt bestehende Konzepte unterschiedlicher Universitäten und erprobt kooperative, digital gestützte Lehrformate. Dem Netzwerk gehören 10 Universitäten aus ganz Deutschland und den Niederlanden an.

Die Ziele bestehen darin, die Lehr-Lern-Situation für die Studierenden und Lehrenden zu verbessern, das Lehrangebot zu erweitern, Kooperationsmöglichkeiten zu etablieren und über OER das Thema einem breiteren Adressat*innenkreis, z.B. aus Germanistikstudierenden, Lehrer*innen und Sprachinteressierten zu öffnen.